Schlagwort-Archive: Dojo Kun

Fehler, Versäumnisse?

affen_b300

Foto: Jakub Hałun
(Lizenzinformation s. Fussnote)

Seit einigen Jahren, viel zu wenigen Jahren, habe ich die Gelegenheit bei Meistern trainieren zu dürfen, welche es verstehen Karate in einer, unter vielen anderen hervorragenden Aspekten, technischen Tiefe zu vermitteln, die mich, auch oder gerade, nach etlichen Jahrzehnten intensiv praktizierten Karate immer wieder in Erstaunen versetzt. Ich erlaube mir, die Namen von Akita sensei und Ishikawa sensei in alphabetischer Reihenfolge zu nennen.

In den Pausen zwischen den Einheiten und danach höre ich in Gesprächen dann oft die Aussage, dass man ja bisher gar nichts gelernt habe, oder wenn man das vor 20 oder 30 Jahren schon gewusst hätte etc., oder gar die Bemerkung, man könne ja gleich den bislang erworbenen Gürtel wegschmeissen. Weiterlesen