Schlagwort-Archive: Karate Sensei Senpai Vorbild

Pfadfinder oder vom Vorausgehen

Vorausgehen“Wenn du nicht vorausgegangen, du nicht dabei gewesen wärst, dann hätte ich das nie geschafft.”

So oder ähnlich haben wir sicher alle schon einmal empfunden und gehört. Bei einer Wanderung, einer Prüfung oder ähnlichen Gelegenheiten. Dabei musste dennoch jeder Schritt alleine gegangen werden, niemand hat uns getragen, niemand die Aufgabe für uns gelöst.

Was war es, das uns geholfen hat, die Situation zu meistern? Der Gedanke, dass wenn es Andere schaffen, ich das ja auch kann? Oftmals aber ist es auch ein Folgen, ein sich führen lassen; wir gehen in den Fußstapfen der Vorausgehenden und sind plötzlich zu ungeahnten Leistungen fähig.

Doch bedarf es hierzu immer auch jener Menschen, welche neue Pfade begehen, die sich mutig aufmachen Neuland zu beschreiten, die nicht davor zurückschrecken der Bequemlichkeit des Gewohnten zu entsagen.

Ein kleines Büchlein habe ich vor Jahren gelesen, das mir hierzu in den Sinn kommt: “Die Mäusestrategie”. Es handelt von einer Mäusekolonie, die im gewohnten Umfeld keine Nahrung mehr findet und der die Vorräte ausgehen. Hungersnot droht. Sollen sie bleiben und sich weiter einschränken, oder sollen sie aufbrechen und nach neuer ertragreicher Heimat suchen, selbst auf die Gefahr hin, unterwegs das eigene Ende zu finden?

Zu allen Zeiten gab es Menschen, die sich in unbekannte Gestade aufgemacht haben, Entdecker, Pfadfinder, die vorausgegangen sind den Horizont zu erkunden und zu erweitern. Die dann davon gekündet haben, denen Menschen nachgefolgt sind und neue Heimstatt gefunden haben. Dies beschränkt sich natürlich nicht nur auf die physische Entdeckungsreise, sondern gilt für die geistige und spirituelle Entwicklung gleichermaßen.
Weiterlesen